Aufgaben der Besuchspaten.

Besuchspaten besuchen ältere Menschen regelmäßig einmal pro Woche zu Hause.

Sie nehmen sich Zeit, bringen ein offenes Ohr mit und setzen sich für die Anliegen älterer Menschen ein.

Wie die Begleitung im Einzelnen aussieht, kann ganz unterschiedlich sein. Im Vordergrund stehen die Interessen und Wünsche des älteren Menschen. Das kann ein Spaziergang, gemeinsames Kaffeetrinken oder die Begleitung zum Arzt sein.

Erledigungen im hauswirtschaftlichen und pflegerischen Bereich wie z. B. Wohnungsreinigung oder Essenszubereitung sowie pflegerische Tätigkeiten zählen nicht zu den Aufgaben eines Besuchspaten.

 

zurück